#supportyourlocalbrands

So leicht wie man „support your local brands“ ins Deutsche übersetzt, so einfach ist der Satz und das Konzept dahinter auch gemeint: #supportyourlocalbrands ist eine Aufforderung, deine lokalen Unternehmen zu unterstützen! Aber warum solltest du das tun? #supportyourlocalbrands soll daran erinnern, dass fast alles was du im Alltag so brauchst, auch in und aus deiner Nähe existiert. Die Produkte sind häufig qualitativ besser, umweltschonender hergestellt und bringen deiner Stadt einen höheren Mehrwert.

Häufig sind Produkte aus der Region teurer als globale Marken, aber in fast allen Fällen auch dem Mehrwert entsprechend besser. In der Regel sind die Unternehmen Inhabergeführt und diese haben sich mit dem Produkt gemeinsam entwickelt und einen anderen Qualitätsanspruch als ein Konzern. Deshalb gibt es mit hoher Wahrscheinlichkeit auch in deiner Region keine Handys oder Autos die im #supportyourlocalbrands – Sinne hergestellt werden. Niemand kann von heute auf morgen die ganze Welt verändern, aber man darf heutzutage aufgrund von mehr Wissen auch mehr hinterfragen.

Bei #supportyourlocalbrands soll es nicht um eine Lebenseinstellung oder um radikale Einschnitte in deinen Alltag gehen. Ob du an der einen Stelle #supportyourlocalbrands mitleben möchtest und an einer anderen Stelle nicht, kann niemand außer dir entscheiden. Vielleicht schmeckt dir die Kola aus der Region einfach nicht, vielleicht sind dir die Eier aus der Region zu teuer, vielleicht magst du die Milch vom Bauern aus der Region aber den Bauern nicht, vielleicht findest du die eine Schokocreme von der Weltmarke so geil, dass du hier einfach nicht auf die Schokocreme von Nebenan umsteigen möchtest. Wichtig ist, dass du darüber nachdenkst. Was für Schlüsse du daraus ziehst, kann dir keiner diktieren. Uns geht es darum, irgendwann unter #supportyourlocalbrands alle Marken, Produzenten und Unternehmer aus Münster zu finden, zusammenzuarbeiten um damit schließlich die Region zu stärken.

Die Vorteile von #supportyourlocalbrands im Überblick:

  • soziologisch:
    der Bauer von dem du die Milch kaufst, den kennst du vielleicht persönlich
    du motivierst andere, vor allem junge Menschen, sich Selbstständig zu machen
  • ökonomisch:
    alle #supportyourlocalbrands Unternehmen zahlen ihre Steuer in deiner Region
    das Geld dass du in deinen täglichen Kreislauf wirfst, bleibt in demselben
  • ökologisch:
    dein CO2 Fußabdruck ist beim Kauf von regionalen Produkten in der Regel deutlich kleiner
    durch bedarfsorientiertere Produktion ist die Nachhaltigkeit deutlich mehr im Fokus
  • qualitativ:
    mehr Liebe zum Detail sorgt in der Regel für eine bessere Qualität und Individualität
    Alle Getränke schmecken aus einer Glasflasche nachweislich besser als aus irgendeinem anderen Material. Deshalb trinkt man „liba aus der Flasche“

auch dabei?

locals, supporter und brands aus Münster. Du möchtest mehr erfahren und selbst Initiative ergreifen oder tust das bereits? Dann kontaktiere uns.