Array

Zombie Rollergirlz – play hard, get brains, drink liba

Zombie Rollergirlz – der Name sagt es schon. Dieses Team besteht aus charakterstarken Frauen, die sich gerne Rollschuhe unter die Füsse schnallen, um in einem Oval durch die Halle zu skaten und dabei Walls durchbrechen und Jammers blocken. Ihr habt keinen Plan, was das jetzt so bedeutet? Genau darum stellen wir die Zombies jetzt einmal genauer vor.

2011 startete alles mit drei Mitgliedern, die Bock auf Rollerderby hatten. Damals begann alles auf ruhigen Parkplätzen irgendwo in Münster. Mit keiner anderen Möglichkeit zu trainieren, mussten diese erst einmal herhalten, bis der Polizeisportverein die Zombies in ihren Hallen eine Trainingszeit einräumten. Aktuell haben sich einige weitere Mitglieder gefunden und 2018 startete man mit 25 Zombies in der 2. Liga.

Der Sport ist so einzigartig, weil jeder Spielertyp gebraucht wird und einen Platz im Oval für sich finden kann. Jedoch gibt es ein erklärtes Ziel – Wohlfühlen.
Nun kurz etwas zu den Regeln. Sind nicht ganz einfach, jedoch nach einigen Minuten zuschauen kommt Klarheit ins Geschehen:

Gespielt bzw. gefahren wird auf einer ovalen Bahn, auch Track genannt. Das Spiel besteht aus zwei Halbzeiten á 30 Minuten. Jede Halbzeit wird nochmal unterteilt in Jams, die max. zwei Minuten lang sind. Jedes Team hat insgesamt 5 Spielerinnen auf dem Track.
Von diesen Fünfen ist eine die Jammerin, zu erkennen an einen Stern auf der Helmhaube. Diese kann durch Überrunden der Gegnerinnen Punkte erzielen. Das heißt, sie muss einmal durchs sogenannte Pack, die Gesamtheit der Blockerinnen auf dem Track, und bekommt danach pro überholte Gegnerin einen Punkt, wobei auch die Sünder in der Strafbox mitgezählt werden.

Vier sind „Blocker“, sie bilden die sogenannte „Wall“ und sind dafür zuständig, die gegnerische „Jammer“ aufzuhalten und die eigene beim Durchkommen zu unterstützen.
Dadurch das in diesem Sport für jeden eine Position möglich ist, sieht man die unterschiedlichsten Typen auf dem Feld. Die agile „Jammer“, die die Wall überwindet und die „Blocker“, die genau das verhindern wollen.
Ihr Schlachtruf “play hard, get brains“ lässt das Adrenalin in jede Ader der Zombies fließen und motiviert sie zu Höchstleistungen.

Der positive Teamgeist ist bei allem was sie tun immer dabei. Es besteht ein sportlicher Ehrgeiz, aber keine Verbissenheit – der Spaß am Sport steht an erster Stelle. Es gilt das Motto: “einmal Zombie, immer Zombie“, man hilft einander aus, übernimmt Aufgaben und bringt sich in die Gemeinschaft ein wie es gerade möglich ist. Die einzelne wird in ihren Stärken gefördert und neue Spielerinnen werden schnell integriert. So gibt es monatlich ein Probetraining, wo jede herzlich dazu eingeladen ist, sich einmal ein Bild vom Rollerderbysport zu machen. So besteht das Team aus Spielerinnen mit unterschiedlichem Kenntnis- und Fähigkeitsstand, die voneinander lernen können.

Dadurch das es bisher eher eine kleine Derbygemeinde in Deutschland gibt, ist die Solidarität unter den Vereinen enorm hoch. So helfen sich die Teams untereinander, um diesen Sport in Deutschland auszuüben und voranzubringen. Das betrifft zum Beispiel die benötigten Officials, also Referees (auch Zebras genannt) und Non-Skating-Officials, welche beispielsweise die Positionen der Zeitnehmer oder Anzeigentafelbediener bekleiden (auch Flamingos genannt). Kein Verein schafft es, die nötigen 7 Referees und 11-12 NSOs für ein Spiel allein zusammenzubekommen, weshalb diese Gemeinschaft für den Sport in Deutschland enorm wichtig ist.

Die Zombie Rollergirlz waren am 23.06.2018 beim American Sports Day, welcher von dem Münster Mammuts ausgerichtet wurde, mit dabei. Da hatten sie die Möglichkeit sich mit anderen amerikanischen Sportarten wie Football, Lacrosse, Baseball, Inline-Hockey und Frisbee auszutauschen und zu präsentieren.
Falls ihr jetzt Lust bekommen habt, selber mal diesem Spektakel beizuwohnen oder selbst mal aktiv zu werden, findet ihr alle wichtigen Infos auf www.zombie-rollergirlz.de. Vielleicht seid ihr dann auch schon dabei, wenn es in diesem Jahr nach Island zum Auswärtsspiel gegen die Roller Derby Iceland geht.

Außerhalb des Sports treffen sich die Zombies auch gerne mal auf einen Drink, oder gehen für ein Teamwochenende Zelten. Wer jetzt Interesse hat, mehr über die bunte und skurile Welt der Zombie Rollergirlz zu erfahren und ganz lieben Menschen mit Namen wie „Feisty Firecracker“ oder „Wilma Durch“ kennenzulernen, kann am 16. März beim Freshmeat-Day 2019 vorbeischauen und einfach mal mitmachen.

Mit der Nutzung unserer Website willigst du ein, dass wir Cookies zur Verbesserung der Nutzung unserer Website einsetzen. Nähere Informationen findest du in unseren Datenschutzbestimmungen. mehr erfahren

Cookies
Wir verwenden auf unserer Seite sog. Cookies zum Wiedererkennen mehrfacher Nutzung unseres Angebots, durch denselben Nutzer/Internetanschlussinhaber. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert. Sie dienen dazu, unseren Internetauftritt und unsere Angebote zu optimieren. Es handelt sich dabei zumeist um sog. “Session-Cookies”, die nach dem Ende Ihres Besuches wieder gelöscht werden.
Teilweise geben diese Cookies jedoch Informationen ab, um Sie automatisch wieder zu erkennen. Diese Wiedererkennung erfolgt aufgrund der in den Cookies gespeicherten IP-Adresse. Die so erlangten Informationen dienen dazu, unsere Angebote zu optimieren und Ihnen einen leichteren Zugang auf unsere Seite zu ermöglichen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können

Serverdaten
Aus technischen Gründen werden u.a. folgende Daten, die Ihr Internet-Browser an uns bzw. an unseren Webspace-Provider übermittelt, erfasst (sogenannte Serverlogfiles):


Diese anonymen Daten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen so keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Sie werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unseren Internetauftritt und unsere Angebote optimieren zu können.


Registrierungsfunktion
Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, sich dort zu registrieren. Die im Zuge dieser Registrierung eingegebenen Daten, die aus der Eingabemaske des Registrierungsformular ersichtlich sind
Land, Vorname, Nachname, Firmenname, Adresse, Postleitzahl (PLZ), Ort, E-Mail-Adresse, Telefon

werden ausschließlich für die Verwendung unseres Angebots erhoben und gespeichert. Mit Ihrer Registrierung auf unserer Seite werden wir zudem Ihre IP-Adresse und das Datum sowie die Uhrzeit Ihrer Registrierung speichern. Dies dient in dem Fall, dass ein Dritter Ihre Daten missbraucht und sich mit diesen Daten ohne Ihr Wissen auf unserer Seite registriert, als Absicherung unsererseits. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.
Newsletter
Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, unseren Newsletter zu abonnieren. Mit diesem Newsletter informieren wir in regelmäßigen Abständen über unsere Angebote. Um unseren Newsletter empfangen zu können, benötigen Sie eine gültige E-Mailadresse. Die von Ihnen eingetragene E-Mail-Adresse werden wir dahingehend überprüfen, ob Sie tatsächlich der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind bzw. deren Inhaber den Empfang des Newsletters autorisiert ist. Mit Ihrer Anmeldung zu unserem Newsletter werden wir Ihre IP-Adresse und das Datum sowie die Uhrzeit Ihrer Anmeldung speichern. Dies dient in dem Fall, dass ein Dritter Ihre E-Mail-Adresse missbraucht und ohne Ihr Wissen unseren Newsletter abonniert, als Absicherung unsererseits. Weitere Daten werden unsererseits nicht erhoben. Die so erhobenen Daten werden ausschließlich für den Bezug unseres Newsletters verwendet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht. Das Abonnement dieses Newsletters können Sie jederzeit kündigen. Einzelheiten hierzu können Sie der Bestätigungsmail sowie jedem einzelnen Newsletter entnehmen.
Kontaktmöglichkeit
Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, mit uns per E-Mail und/oder über ein Kontaktformular in Verbindung zu treten. In diesem Fall werden die vom Nutzer gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung seiner Kontaktaufnahme gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.
Kommentarmöglichkeit
Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, Kommentare zu den einzelnen Beiträgen zu hinterlassen. Hierbei wird die IP- Adresse des Verfassers/Anschlussinhabers gespeichert. Diese Speicherung erfolgt zu unserer Sicherheit für den Fall, dass vom Verfasser durch seinen Kommentar hierbei in Rechte Dritter eingegriffen wird und/oder widerrechtliche Inhalte abgesetzt werden. Somit besteht ein Eigeninteresse unsererseits an den gespeicherten Daten des Verfassers, zumal wir unter Umständen wegen derartigen Rechtsverletzungen belangt werden können. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.
Einsatz von Google-Analytics mit Anonymisierungsfunktion
Wir setzen auf unserer Seite Google-Analytics, einen Webanalysedienst der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“ ein. Google-Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und hierdurch eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch diese Cookies erzeugten Informationen, beispielsweise Zeit, Ort und Häufigkeit Ihres Webseiten-Besuchs einschließlich Ihrer IP-Adresse, werden an Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Wir verwenden auf unserer Website Google-Analytics mit dem Zusatz “_gat._anonymizeIp”. Ihre IP-Adresse wird in diesem Fall von Google schon innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt und dadurch anonymisiert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Seite auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.
Google wird, nach eigenen Angaben, in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.
Des Weiteren bietet Google für die gängigsten Browser ein Deaktivierungs-Add-on an, welches Ihnen mehr Kontrolle darüber gibt, welche Daten von Google zu der von Ihnen aufgerufenen Websites erfasst werden. Das Add-on teilt dem JavaScript (ga.js) von Google Analytics mit, dass keine Informationen zum Website-Besuch an Google Analytics übermittelt werden sollen. Das Deaktivierungs-Add-on für Browser von Google Analytics verhindert aber nicht, dass Informationen an uns oder an andere von uns gegebenenfalls eingesetzte Webanalyse-Services übermittelt werden. Weitere Informationen zur Installation des Browser Add-on erhalten Sie über nachfolgenden Link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Um die Erfassung durch Universal Analytics über verschiedene Geräte hinweg zu verhindern, müssen Sie das Opt-Out auf allen genutzten Systemen durchführen. Wenn Sie hier klicken, wird das Opt-Out-Cookie gesetzt: Google Analytics deaktivieren

Einsatz von Google+-Empfehlungs-Komponenten
Wir setzen auf unserer Seite die „+1“-Schaltfläche des Anbieters Google+ der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“, ein.
Bei jedem einzelnen Abruf unserer Webseite, die mit einer solchen „+1“-Komponente ausgestattet ist, veranlasst diese Komponente, dass der von Ihnen verwendete Browser eine entsprechende Darstellung der Komponente von Google herunterlädt. Durch diesen Vorgang wird Google darüber in Kenntnis gesetzt, welche konkrete Seite unseres Internetauftrittes gerade besucht wird.
Entsprechend den Angaben von Google erfolgt eine weitergehende Auswertung Ihres Besuchs nicht für den Fall, dass Sie nicht in Ihrem Google-Konto eingeloggt sind. Wenn Sie unsere Seite aufrufen und währenddessen bei Google eingeloggt sind, kann Google bei dem Bestätigen des „+1″-Buttons Informationen über Ihren Google-Account, die von Ihnen weiterempfohlene Webseite sowie Ihre IP-Adresse und andere browserbezogene Informationen erfassen.
So kann Ihre „+1“-Empfehlung gespeichert und öffentlich zugänglich gemacht werden. Ihre somit abgegebene Google „+1“-Empfehlung kann dann als Hinweis zusammen mit Ihrem Accountnamen und gegebenenfalls mit Ihrem bei Google hinterlegten Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Konto oder an sonstigen Stellen, wie z.B. auf Webseiten und Anzeigen im Internet, eingeblendet werden. Des Weiteren kann Google Ihren Besuch auf unserer Seite mit Ihren bei Google gespeicherten Daten verknüpfen. Google zeichnet diese Informationen auch auf, um die Google-Dienste weiter zu verbessern.
Wollen Sie daher vorgenannte Erfassung durch Google bestmöglich verhindern, müssen Sie sich vor dem Besuch unseres Internetauftrittes aus Ihrem Google-Konto abmelden. Die Datenschutzhinweise von Google zur „+1“-Schaltfläche mit allen weiteren Informationen zur Erfassung, Weitergabe und Nutzung von Daten durch Google, zu Ihren diesbezüglichen Rechten sowie zu Ihren Profileinstellungsmöglichkeiten können Sie hier abrufen: https://developers.google.com/+/web/buttons-policy
Einsatz von facebook-Komponenten
Wir setzen auf unserer Seite Komponenten des Anbieters facebook.com ein. Facebook ist ein Service der facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Bei jedem einzelnen Abruf unserer Webseite, die mit einer solchen Komponente ausgestattet ist, veranlasst diese Komponente, dass der von Ihnen verwendete Browser eine entsprechende Darstellung der Komponente von facebook herunterlädt. Durch diesen Vorgang wird facebook darüber in Kenntnis gesetzt, welche konkrete Seite unserer Internetpräsenz gerade durch Sie besucht wird.
Wenn Sie unsere Seite aufrufen und währenddessen bei facebook eingeloggt sind, erkennt facebook durch die von der Komponente gesammelte Information, welche konkrete Seite Sie besuchen und ordnet diese Informationen Ihrem persönlichen Account auf facebook zu. Klicken Sie z.B. den „Gefällt mir“-Button an oder geben Sie entsprechende Kommentare ab, werden diese Informationen an Ihr persönliches Benutzerkonto auf facebook übermittelt und dort gespeichert. Darüber hinaus wird die Information, dass Sie unsere Seite besucht haben, an facebook weiter gegeben. Dies geschieht unabhängig davon, ob Sie die Komponente anklicken oder nicht.
Wenn Sie diese Übermittlung und Speicherung von Daten über Sie und Ihr Verhalten auf unserer Webseite durch facebook unterbinden wollen, müssen Sie sich bei facebook ausloggen und zwar bevor Sie unsere Seite besuchen. Die Datenschutzhinweise von facebook geben hierzu nähere Informationen, insbesondere zur Erhebung und Nutzung der Daten durch facebook, zu Ihren diesbezüglichen Rechten sowie zu den Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre: https://de-de.facebook.com/about/privacy/ Zudem sind am Markt externe Tools erhältlich, mit denen Facebook-Social-Plugins mit Add-ons für alle gängigen Browser blockiert werden können http://webgraph.com/resources/facebookblocker/
Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie unter https://developers.facebook.com/docs/plugins/
Einsatz der Twitter-Empfehlungs-Komponenten
Wir setzen auf unserer Seite Komponenten des Anbieters Twitter ein. Twitter ist ein Service der Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Bei jedem einzelnen Abruf unserer Webseite, die mit einer solchen Komponente ausgestattet ist, veranlasst diese Komponente, dass der von Ihnen verwendete Browser eine entsprechende Darstellung der Komponente von Twitter herunterlädt. Durch diesen Vorgang wird Twitter darüber in Kenntnis gesetzt, welche konkrete Seite unserer Internetpräsenz gerade besucht wird.
Wir haben weder Einfluss auf die Daten, die Twitter hierdurch erhebt, noch über den Umfang dieser durch Twitter erhobenen Daten. Nach unserem Kenntnisstand wird von Twitter die URL der jeweiligen aufgerufenen Webseite sowie IP-Adresse des Nutzers erhoben, jedoch nicht für andere Zwecke, als die Darstellung der Twitter- Komponente, genutzt. Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy. Ihre Datenschutzeinstellungen können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.
Einsatz von Pinterest
Wir setzen auf unserer Website den Dienst pinterest.com ein. Pinterest.com ist ein Service der Pinterest, Inc., 808 Brannan St, San Francisco, CA 94103, USA. Durch den eingebundenen „Pin it“-Button auf unsere Seite erhält Pinterest die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Pinterest eingeloggt, kann Pinterest diesen Besuch auf unserer Seite Ihrem Pinterest-Konto zuordnen und die Daten somit verknüpfen. Die durch Anklicken des „Pin it“-Buttons übermittelten Daten werden von Pinterest gespeichert. Zu Zweck und Umfang der Datenerhebung, deren Verarbeitung und Nutzung sowie Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre erhalten Sie weitere Informationen in den Pinterest -Datenschutzhinweisen, die Sie über http://pinterest.com/about/privacy/ abrufen können. Um zu verhindern, dass Pinterest den Besuch unserer Seite Ihrem Pinterest-Konto zuordnen kann, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Seite von Ihrem Pinterest-Account abmelden.
Einwilligung
Durch die freiwillige Mitteilung Ihrer personenbezogenen Daten willigen Sie in die in den allgemeinen Geschäftsbedingungen beschriebene Nutzung dieser Daten ein.

11. Widerspruchsrecht nach Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)

Selbstverständlich können Sie der Nutzung oder Verarbeitung Ihrer Daten für unsere eigenen Zwecke jederzeit für die Zukunft widersprechen. Wenn Sie diese abbestellen möchten, schicken Sie Ihren Widerspruch an
liba Getränke
UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG
Postanschrift: Brüggefeldweg 38, 48161 Münster

mail@liba-trinken.de
Daneben besteht ein Recht auf Datenauskunft gemäß § 34 BDSG sowie unter bestimmten Voraussetzungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer in einer unsere Dateien gespeicherten Dateien gespeicherten personenbezogenen Daten. Wenden Sie sich in einem solchen Fall bitte ebenfalls an obige E-Mailadresse. Nach Erhalt Ihres Widerspruchs werden die betroffenen Daten nicht mehr zu anderen Zwecken als zur Abwicklung Ihrer Bestellung genutzt, gespeichert, verarbeitet oder übermittelt. Es wird auch, wenn Sie dies wünschen, die weitere Übersendung von Werbemitteln an Sie unterlassen.

12. Anwendbares Recht


Für alle Streitigkeiten, die aus oder aufgrund dieser Vereinbarung entstehen, gilt deutsches Recht. Die Vertragssprache ist deutsch. Der Gerichtsstand ist Münster (Westf.).

13. Anbieterinformationen


liba Getränke
UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG
Postanschrift: Brüggefeldweg 38, 48161 Münster

Tel: +49 (157) 70 59 34 14
mail@liba-trinken.de
www.liba-trinken.de

Muster-Datenschutzerklärung der Anwaltskanzlei Weiß & Partner

Schließen